Thermikkurs Ahornach / Südtirol

Termin: 27.04. - 04.05.2019

Der Wunsch "oben" zu bleiben oder gar Höhe zu machen kommt wohl in jedem Gleitschirmpiloten bei den ersten selbstständigen Flügen nach der Ausbildung auf. Thermikfligen ist keine Hexerei ! Wir zeigen Dir die Basics. Dazu gehören die richtige Flugtechnik, das "lesen" des Geländes und das analysieren der Meteorologischen Bedingungen. 

 

 

 

Termin: 09.06 - 16.06.2018

Fluggebiete: Ahornach, Speikboden und Kronplatz

Zielgruppe: Piloten/Innen, welche unter Anleitung den Einstieg ins Thermikfliegen erlernen wollen, oder  ein einfach zu befliegendes Fluggebiet erkunden wollen. 

Unterkunft:  Hotels ,Pensionen und Ferienwohnungen unterschiedlicher Preiskategorien (müsst Ihr selbst buchen)

Leistungen: Organisation, individuelle fliegerische Betreuung, Wetterbriefing, Einweisung in die Fluggebiete, Praxisunterricht, begleitende Theoriemodule, Funkbetreuung (Helmfunk).Durch gezielte Technik- und Taktiktipps werden die praktischen Fähigkeiten verbessert. Bescheinigung von B-Schein-Flügen (über 30 Minuten) möglich.

Vorraussetzungen: sicheres und selbstständiges Starten und Landen , Variometer (kann geliehen werden)


Anreise: eigener Pkw, ggfls. unter Bildung von Fahrgemeinschaften, Flugschulbus

Preis: 540,00 € 

Zusatzkosten: An-/Abreise ,Unterkunft und Verpflegung, Bergbahnen, evtl. Leihvariometer

Anmeldung